Thorens Plattenspieler

 

Thorens wurde 1883 von Hermann Thorens (1856–1943) in Sainte-Croix, einer kleinen Gemeinde im Schweizer Jura (Kanton Waadt) in der Nähe des Neuenburger Sees (Lac de Neuchâtel), gegründet. Mitte des 20. Jahrhunderts wurde Thorens durch hochwertige Plattenspieler wie den TD 124 weltweit bekannt.

Zum 1. Mai 2018 übernahm der frühere Denon- und Elac-Manager Gunter Kürten das Unternehmen von Heinz Rohrer und führte es damit nach Deutschland zurück. Sitz der Thorens GmbH ist Bergisch Gladbach. 2019 wurde zusätzlich zu den Plattenspielern auch die Tonbandmaschine TM 1600 mit in die Produkt Range aufgenommen.

THORENS TD 124 DD

Mit dem TD 124 DD belebt Thorens eines seiner legendärsten Modelle neu. Das erfolgreiche Grundkonzept des ursprünglichen TD 124 wurde konsequent mit modernen Ansätzen weiterentwickelt und ermöglicht nun eine ganz neue Wiedergabequalität.

An diese Tradition knüpft Thorens nun mit dem komplett neu entwickelten TD 124 DD an und führt sie mit innovativen Technologien fort. Das puristische Design und die Grundkonstruktion orientieren sich am Original, das in der Höhe einstellbare Aluminium-Chassis ruht nun jedoch auf vibrationsdämpfenden Gummielementen. Statt des ursprünglichen Antriebs mit Reibrad und Riemen kommt im neuen TD 124 DD ein „High Precision“-Direktantrieb zum Einsatz. Dieser verfügt über ein kräftiges Drehmoment, ermöglicht eine präzise Regelung der Drehzahl und hält störende Einflüsse des Antriebs vom Plattenteller fern.

K
UVP 7.990,- Euro

Die konsequente Weiterentwicklung des TD 1600

TD 1601

High-End Subchassis Plattenspieler mit elektrischem Lift, Endabschaltung, symmetrischen Ausgängen und Tonarm TP 92.

RÜCKBESINNUNG AUF DIE THORENS DNA – MIT ERWEITERTEN FEATURES

Der TD 1601 ist die konsequente Weiterentwicklung des TD 1600 in Richtung erweitertem Bedienungskomfort. Er besitzt eine klassische Holzzarge, den zweigeteilten Teller mit innenlaufendem Riemen und dicker Gummimatte, einen aufwendig geregelten Motor, Armbrett und Acrylhaube, steckt zusätzlich im Inneren voller Innovationen und bietet zusätzlich Komfortfunktionen für die Bedienung.

UVP 3,299,- Euro

THORENS TD 1600

High-End Subchassis Plattenspieler mit manueller Bedienung und Tonarm TP 92

RÜCKBESINNUNG AUF DIE THORENS DNA

Der TD 1600 schlägt die Brücke zwischen der Tradition, die Plattenspieler von Thorens weltberühmt gemacht hat, und der Technik des 21. Jahrhunderts.

Äußerlich sehr nah an der früheren 160er Serie mit klassischer Holzzarge, zweigeteiltem Teller mit innenlaufendem Riemen und dicker Gummimatte, Armbrett und Acrylhaube, steckt er aber im Inneren voller Innovationen.

UVP 2.799,- Euro

THORENS TD 1500

 

Im Jahr 1965 kam der Thorens TD 150, ein unscheinbares kleines Laufwerk, auf den Markt und begründete so eine technische Revolution im Plattenspielerbau. Erstmals wurde ein gefedertes Subchassis mit einem per geschliffenem Flachriemen angetriebenem Innenteller in einem Großseriengerät eingesetzt.

Der neue, wie sein berühmtes Vorbild rein manuell zu bedienende Thorens TD 1500, besitzt ein Subchassis, das Plattenteller und Tonarmbord durch drei Kegelfedern gegenüber Motor und Zarge entkoppelt. Diese Federn sind im Gegensatz zum TD 150 von oben durch entsprechende Bohrungen im Plattenteller einstellbar, was die korrekte Justage deutlich erleichtert.

Die Drehzahl des Gleichstrommotors wird durch eine Inkrementalgeber elektronisch überwacht und Abweichungen, bspw. durch einen Mitlaufbesen, werden automatisch korrigiert. Dies ermöglich zudem sehr gute Gleichlaufwerte. Als echtes Alleinstellungsmerkmal in seiner Klasse besitzt der TD 1500 neben dem üblichen Paar Cinchbuchsen auch XLR Ausgänge, und ermöglicht so mit einem passenden MC-Tonabnehmer echten symmetrischen Betrieb.

NEUENTWICKELTER TONARM THORENS TP 150

Der neue Tonarm TP 150 ähnelt dem auf dem neuen TD 124 DD verbauten TP 124. Er besitzt eine effektive Masse von 14 Gramm, ist in der Höhe und im Azimut verstellbar und mit einem Standard SME-Anschluss ausgestattet, sodass einem Wechsel der Headshell oder einer Ausrüstung mit einem anderen Tonabnehmer nichts im Wege steht. Die Einstellung des Antiskating erfolgt durch ein verschiebbares Gewicht in der Armbasis, dass an einem über ein Rubinlager geführten Nylonfaden justiert wird.

Serienmäßig wird außerdem ein hochwertiger und vorjustierter 2M Bronze Tonabnehmer vom dänische Tonabnehmer Spezialisten Ortofon, mitgeliefert. Dieser erweist sich durch seinen nackten Diamanten mit Fine Line Schliff als perfekter Spielpartner.

UVP 1.999,- Euro

THORENS TD 148 A

KOMFORT AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Der Thorens TD 148A bildet die Spitze des Produktsegments klassischer Vollautomaten im Thorens Produktportfolio. Eine hochwertige Zarge, ein eleganter Glasteller und ein neuer, von unserem Spitzenmodell TP 92 abgeleiteter Tonarm unterstreichen den Anspruch, der beste Vollautomat des Marktes zu sein.

Geblieben sind der bewährte Riemenantrieb, der laufruhige Gleichstrommotor und das bedämpfte „floating“ Chassis. Für die Freunde alter Schellackplatten steht die 78er Geschwindigkeit zur Verfügung. Die eingebauten RCA (Cinch-)Buchsen erlauben den Anschluss beliebiger hochwertiger Kabel. Der Tonabnehmer Ortofon M2 Blue ist vorinstalliert.
Montage und Anschluss sind innerhalb weniger Minuten erledigt.

UVP 1.499,- Euro

THORENS TD 103 A

ZEITLOSE ELEGANZ

Der THORENS TD 103 A wurde speziell für anspruchsvolle Musikliebhaber entwickelt, die auf den Komfort eines Vollautomaten nicht verzichten möchten. Durch eine Anpassung der Oberflächenausführungen „schwarz-hochglanz“ und „walnuss-hochglanz“ gelingt es, mit seinem für THORENS typischen Designs, die Markenidentität und damit die Werte hoher Klangqualität in Verbindung einer langen Lebensdauer klar darzustellen.

Der bewährte Tonarm TP 19-2 wartet mit feinster Lagertechnik auf. Das Lagerspiel und der Reibungskoeffizient wurden durch den Einsatz höherwertiger Lager gegenüber seinem Vorgänger erheblich verringert und die Tonarmkabel durch eine bessere Ausführung aufgewertet.

Das jetzt auch abnehmbare Headshell ist mit einem 2M Red des dänischen Tonabnehmerspezialisten Ortofon bestückt. Darüber hinaus gehört ein wertiges Cinchkabel zum Lieferumfang, welches am ebenfalls neuen Anschlussterminal des TD 103 A mit vergoldeten Cinchbuchsen, angeschlossen wird.

UVP 990,- Euro

THORENS TD 402 DD

Der Thorens TD 402 DD ist eine „out-of-the-box“ spielfertige Lösung mit innovativem, sehr laufruhigen Direktantrieb in Kombination mit Komfortfunktionen wie integriertem Phonovorverstärker und Auto-Start und Auto-Stop am Plattenende.
Weit mehr als nur ein Einstiegsmodell verbindet der TD 402 modernste Technik mit Bedienungskomfort und gutem Klang.

Der neue Tonarm TP 72 besitzt ein spezielles Carbonrohr, das vorinstallierte AT VM95 E steckt in einer abnehmbaren Headshell und der integrierte Phonovorverstärker ist bei Bedarf abschaltbar.
Acrylhaube und Steckernetzteil gehören zum Lieferumfang. Der Thorens TD 402 DD ist ein best-buy in seiner Preisklasse.

UVP 890,- Euro

 Plattenspieler unter 700,- Euro